Voliere ist eine Gruppenausstellung, in welcher Malereien, Grafiken und Skulpturen von 18 national und international arbeitenden KünstlerInnen gezeigt werden, die sich auf individuelle Art und Weise mit dem Motiv des Vogels befassen. 
Judith Kaminski und Sven Henric Olde haben die Ausstellung initiiert und gemeinsam die Sammlung der Vogelwerke ausgewählt, welche vom 26.03. – 30.04.2022 den Ausstellungsraum no cube in Münster in eine Voliere verwandeln.

Judith Kaminski und Sven Henric Olde mit Sue Bendek, Tim Berresheim, Eva Citarella, Fabian Coppenrath, Gregor Fuchs, Rene Haustein, Mark Radion Hartung, Anne Kückelhaus, Annika Lohoff, Irina Martyshkova, Isabel Schober, Marie Schubert, Bobbie Serrano, Claus Georg Stabe, Michelle Tophinke, Sophie Ullrich 

Judith Kaminski

Zur Eröffnung sprach Vogelexperte Philipp Wagner aus dem Allwetterzoo Münster und gab uns interessante Einblicke und Anekdoten zum Thema Voliere und wie der Mensch auf das Leben der Vögel einwirkt.

Außerdem wurde die Mini-Publikation zur Ausstellung vorgestellt.

no cube, Achtermannstr. 26, 48143 MS, Tel. 0157-82030409, Mi. 16 – 20 Uhr und nach VereinbarungVoliere. Vernissage 26.03., 19 Uhr, 27.03 – 30.04.2022

Isabel Schober
Claus Georg Stabe, Michelle Tophinke, Anne Kückelhaus
Marie Schubert, Irina Martyshkova, Sophie Ullrich, Gregor Fuchs